Alle Artikel Alles anzeigen
Neuheiten
Angebote

Evolution-Feuerwerk

Alle Filter & Kategorien verbergen
Filter allgemein
Preis
Art
Farbe
Brenndauer
Profi-Filter
Profi-Filter
Gewicht
Anzahl Effekte
Effekthöhe
Effekttypen
Höhe
Breite
Länge
Kaliber
Umweltverträglichkeit
NEM
Schussfolge
Lautstärke
Zündart
Gefahrgutklasse
Verpackung
Sortieren: Empfehlung
Artikel/Seite
Artikel werden geladen...

Evolution-Feuerwerk – Profi-Batterien für Ihre Events


Lassen Sie den Himmel erleuchten


Einzelne Raketen schaffen bereits eine tolle Atmosphäre. Doch mit Evolution-Feuerwerken können Sie mehr als nur ein kleines Funkeln am Himmelszelt erwarten. Evolution-Feuerwerk ist ein niederländisches Unternehmen, das mit 33 Jahren Erfahrung die Leidenschaft zu spektakulären Feuerwerken auslebt. Das Feuerwerksunternehmen kooperiert nicht nur in den Niederlanden mit 40 Händlern, sondern hat sich auch einen Geschäftskreis in Belgien, Deutschland, Frankreich und England geschaffen. Die Feuerwerksexperten haben sich auf Feuerwerks-Batterien spezialisiert, die gleich mehrere Schuss in den Himmel befördern und für ein wahres Lichtspektakel sorgen. Das Zünden von einzelnen Raketen verschafft häufig nicht den gleichen Effekt wie ein abgestimmtes Feuerwerk mit mehreren Schuss gleichzeitig. Genießen Sie den Komfort, mit einer Batterie nur eine Zündung tätigen zu müssen und eine Feuerwerksshow mit mehreren Schüssen genießen zu können.

Kindgerechte Feuerwerke


Ein Feuerwerk am Himmelszelt lassen Kinderaugen leuchten. Jedoch sollten Sie immer auf die jeweiligen Altersbeschränkungen achten, um Ihrem Kind einen altersgerechten Umgang mit Feuerwerksartikeln zu ermöglichen. Laut dem Sprengstoffgesetz dürfen Kinder ab einem Alter von 12 Jahren Kleinstfeuerwerke der Kategorie F1 verwenden und so das neue Jahr willkommen heißen. Hierzu zählen zum Beispiel Wunderkerzen, Knallerbsen und Tischfeuerwerke. Die Kinder sollten jedoch immer unter Aufsicht Erwachsener sein. Die Batterien fallen in die Kategorie F2 und dürfen demnach nur von volljährigen Personen gezündet und gekauft werden.

Feuerwerk nur an Silvester erlaubt?


Silvester ohne Feuerwerk ist wie Apfelkuchen ohne Sahne. Ein erfolgreiches Jahr wird abgeschlossen und mit lauten Explosionen und bunten Lichtern wird das neue Jahr gebührend in Empfang genommen. Grundsätzlich heißt es nach dem Sprengstoffgesetz, dass Feuerwerksartikel nur 3 Werktage vor dem Jahreswechsel verkauft und in der Silvesternacht verwendet werden dürfen. Wenn Sie auch außerhalb des Jahreswechsels ein Feuerwerk für einen besonderen Anlass haben möchten, dann benötigen Sie einen Gewerbeschein oder Sie müssen bei dem zuständigen Ordnungsamt eine Sondergenehmigung beantragen. Das dazu benötigte Formular finden Sie auf unserer Internetseite. Einfach ausfüllen, rechtzeitig einreichen und schon können Sie den Himmel in 1000 Farben tauchen. Es gibt viele Anlässe, die mit einem Feuerwerk abgerundet und unvergesslich gemacht werden können. Ob Hochzeiten, Geburtstage oder Firmenveranstaltungen – mit einer Zündung bringen Sie ein Lichterspektakel in die dunkle Nacht.

Lassen Sie nichts anbrennen – der richtige Umgang mit Feuerwerken


Evolution-Feuerwerke laden zu funkelnden Schauspielen ein und begeistern jedes Mal mit bunten Farben und knalligen Effekten. Jedoch vergessen viele Nutzer, dass es sich bei den Feuerwerks-Artikeln von Evolution um hochexplosive Sprengkörper handelt, die bei einem Missbrauch oder bei falscher Anwendung zu schweren Verletzungen führen können. Hier sind ein paar Tipps, die für einen sicheren Umgang mit Feuerwerken zu beachten sind.
  • Raketen sollten Sie niemals in der Hand zünden
  • Die Verwendung von festen Behältnissen wie mit Sand befüllte Sektflaschen oder Flaschen in einer Bierkiste ist für Raketen notwendig
  • Halten Sie immer genügend Sicherheitsabstand
  • Das Anzünden der Zündschnur mit einem Stabfeuerwerk ist sicherer als mit einem handelsüblichen Feuerzeug
  • Böller müssen nach dem Zünden sofort aus der Hand geworfen werden ⯈ auf keinen Fall in Menschenmengen
  • Kinder ab 12 Jahren nur unter Aufsicht mit Feuerwerken der Kategorie F1 spielen lassen