FEUERWERK IM SHOP KAUFEN

SCHLAGWÖRTER

Seitenmenü:

SUCHE

KATEGORIEN

ARCHIV

Rauchbomben beim Fussball

Rauchbomben nennt man die Rauchtöpfe, die häufig in Fussballstadien verwendet werden. Das Abbrennen von Rauchbomben ist allerdings mittlerweile in den deutschen Fussballstadien verboten und auch in den meisten internationalen Stadien.

Gerade in den Achziger Jahren was es ein Trend der Fussballfans mit viel Rauch auf sich aufmerksam zu machen. Vor allem die Fans des FC Kaiserlautern waren dafür berüchtigt, mit viel Pyrotechnik für Stimmung zu sorgen.

Hier ein Video, das vor Kurzem beim Spiel der 2. Bundesliga SpVgg Unterhaching gegen den TSV 1860 München aufgenommen wurde: