FEUERWERK IM SHOP KAUFEN

SCHLAGWÖRTER

Seitenmenü:

SUCHE

KATEGORIEN

ARCHIV

Neuheiten für Feuerwerk 2011

Über Silvester 2010 redet heute wohl kaum mehr einer, was auch nicht verwunderlich ist, denn schließlich sind nun schon einige Monate vergangen und es kommen neue Feiertage. Außerdem ist es den Fans von Feuerwerken auch wesentlich wichtiger, sich über die Neuheiten für 2011 zu erkundigen, den schließlich soll das Silvesterfeuerwerk in diesem Jahr noch spektakulärer werden.

 

Es gibt verschiedene Hersteller, auch ausländische, die sich bereits auf dem Markt einen Namen gemacht haben. Lesli, Jorge und Weco sind sicherlich keine unbekannten Hersteller für Feuerwerkskörper. Musste im letzten Jahr Lesli noch mit Zulassungsproblemen kämpfen, wird es in diesem Jahr ein Sortiment aus Raketen, Batteriefeuerwerk bis zu Böllern und Jugendfeuerwerk alles geben, was das Herz begehrt. Weco scheint aber dennoch schneller zu sein, denn dieser Hersteller hat seine Neuheiten für Silvester 2011 längst bei der BAM zugelassen.

 

Weco gehört zu den Innovativkünstlern, wenn es um das geht. Mit mehr als 30 Neuheiten, von denen 21 Batteriefeuerwerke sind, kann auch in diesem Jahr wieder von einem großen Sortiment die Rede sein. Unter den Batterien befinden sich sechs XXL-Batterien, die aus der deutschen Herstellung stammen. Die XXL-Batteriefeuerwerke haben eine Effektmasse von über 300 g. Mit der neuen EU-Harmonisierung sind inzwischen sogar 600 g zugelassen. Durch die Menge der Effektmasse ist es nicht nur möglich, faszinierende Batteriefeuerwerke mit einem großen Kaliber zu realisieren, sondern auch mit einer entsprechenden langen Brenndauer.

 

Dennoch hat die EU-Harmonisierung auch eine Folge, denn die ausländischen Hersteller, so auch Lesli und Jorge, können ihre Feuerwerkskörper, die sie eigentlich für den eigenen Markt hergestellt hatten, nun auch in Deutschland verkaufen. Vorher war dies nicht möglich, weil die Grenze im Ausland nicht so streng genommen wurde. So wird man in diesem Jahr also auch beim Verkauf der Feuerwerkskörper auch die Hersteller Lesli und Jorge finden können. Die Verwendung war bislang immer nur den ausgebildeten Pyrotechnikern erlaubt.

 

Wer Hobbyfeuerwerker ist, der wird sich mit den Produkten von Lesli sicherlich anfreunden können, denn hier wird viel mit Spezialeffekten gearbeitet, die bislang noch einzigartig sind und zu Silvester sicherlich bestaunen auslösen. Hersteller, zu denen auch Panda Feuerwerk und Broeckhoff gehören, versuchen derzeit ihre Feuerwerkskörper der Kategorie 2 zuzulassen.

 

Auch Nico ist ein Hersteller für Silvsterfeuerwerk, der sich mit neuen XXL-Batterien zeigt. Natürlich sind auch kleinere Batterien dabei, die neue Effekte zeigen. Und wie sollte es anders sein, auch Keller Feuerwerk gehört zu den Herstellern, die ihr in diesem Jahr ihr Sortiment erweitern, vor allem auch hier die Batteriefeuerwerke. Ebenso sind auch neue Raketen im Sortiment enthalten, wobei es aber hier keine Gesetzesänderung gibt.

 

Die Saison für Silvester und Feuerwerk ist eröffnet, obwohl das Jahr noch nicht einmal die Mitte erreicht hat. Aber die Hersteller müssen natürlich schauen, dass sie die Neuheiten den Kunden präsentieren und in diesem Jahr darf sicherlich das ein, oder andere, spektakuläre Feuerwerk erwartet werden. Die Effekte werden sicherlich schöner und größer als in den vergangenen Jahren werden.

Bildquelle: minerl / Pixelio