FEUERWERK IM SHOP KAUFEN

SCHLAGWÖRTER

Seitenmenü:

SUCHE

KATEGORIEN

ARCHIV

Mit Feuerwerk und Bahn ab ins neue Jahr

Silvester rückt in greifbare Nähe – und damit auch die Planung, was an Silvester unternommen werden soll. Eines steht fest: Man möchte sich um möglichst wenig selbst kümmern und ein majestätisches Feuerwerk gehört auch dazu! Wie wäre es beispielsweise, wenn man einfach ins neue Jahr fahren würde? Auf Schienen oder zu Wasser ist das ganz einfach möglich. Die Organisation übernehmen die Oberhessischen Eisenbahnfreunde (OEF), die sich auf zahlreiche Gäste freuen. Mit einer Sonderzugfahrt und enormer Silvesterstimmung ‚an Bord‘, bedingt durch einmalig gute Unterhaltung inklusive einem prunkvollen Feuerwerk, locken die Oberhessischen Eisenbahnfreunde nach Koblenz. Ab Gießen geht die Reise in den epochalen Schienenbussen immer der Lahn entlang bis an den Rhein. Um den Rhein zu überqueren, steigt man in Koblenz auf ein Schiff und genießt um Mitternacht ein spektakuläres Feuerwerk am Deutschen Eck. Hier fließen die Mosel und der Rhein zusammen. Ein einmaliges Erlebnis erwartet den Besucher dieser Tour, denn mit einer malerischen Kulisse historischer Burgen wird das Feuerwerk gezündet.

Die Festung Ehrenbreitstein zeigt sich durch das Feuerwerk in einem prächtigen Farbenspiel. Für nur 98 Euro pro Erwachsenen und 77 Euro für jedes Kind zwischen 4 und 14 Jahren ist nicht nur dieses Feuerwerk vor spannender Kulisse geboten, sondern auch die Fahrt mit Zug und Schiff sowie ein köstliches Buffet. Ein Glas Sekt soll zur Begrüßung des Jahres 2009 natürlich nicht fehlen. Bis zum ersten November kann man sich noch anmelden, um diesem Ereignis beizuwohnen. Unter der Telefonnummer 06406 / 923375 oder fahrkarten@oef-online.de erhält man weitere Informationen und kann die Silvesterreise buchen.

Foto: © Claudia Hautumm (Claudia35) / PIXELIO