FEUERWERK IM SHOP KAUFEN

SCHLAGWÖRTER

Seitenmenü:

SUCHE

KATEGORIEN

ARCHIV

Feuerwerk auf dem Wertinger Volksfest

Am Freitag, den 23.05.2008 fand im Rahmen des Wertinger Volksfestes ein 15-minütes Feuerwerk statt. Dabei gab es Goldregen, Fontänen, Vulkane, Sonnenräder und viele weitere Lichteffekte.

Leider wurde dabei auch eine 16-Jährige von einer Rakete getroffen und verletzt. Das Mädchen stand zwar im Sicherheitsbereich, wurde aber trotzdem 50 Meter entfernt von einem Raketentreibsatz getroffen und erlitt dabei Verbrennungen am Unterschenkel.

Die Wertinger Polizei ermittelt nun gegen den Feuerwerker wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Hier ein Video des Feuerwerks:

Wer haftet eigentlich bei Böller-Schäden?