FEUERWERK IM SHOP KAUFEN

SCHLAGWÖRTER

Seitenmenü:

SUCHE

KATEGORIEN

ARCHIV

Auf Hochzeitsmessen ist auch das Hochzeitsfeuerwerk ein Thema

SONY DSCKaum nähert sich das Frühjahr bricht die Zeit der Hochzeitsmessen an. Ob in den großen Messezentren oder im Dorfkulturhaus, mittlerweile finden Messen für Heiratswillige nahezu überall statt. Dabei dreht sich alles um den schönsten Tag im Leben, an dem natürlich nichts dem Zufall überlassen wird.

Eine Hochzeit ist ein Event, welches einer umfangreichen Planung bedarf. Auf einer Hochzeitsmesse ist man da genau richtig. Wer möchte und über das nötige Kleingeld verfügt, legt die gesamte Organisation seiner Hochzeit in die Hände eines sogenannten Wedding-Planners, den man problemlos auf solch einer Messe kennenlernen kann. Er kümmert sich bis ins kleinste Detail darum, dass alles perfekt wird. Will man die Dienste eines derartigen Fachmanns nicht in Anspruch nehmen, ist der Besuch einer Hochzeitsmesse trotzdem empfehlenswert. Hier lässt sich vieles für das bevorstehende Fest auf einmal erledigen.

Zu den wichtigsten Fragen gehört die Frage nach dem Outfit von Braut und Bräutigam. Bei einer Hochzeitsmesse wird man auf eine Vielzahl von Brautausstattern treffen, die die passende Garderobe dabei haben. Zusätzlich gehören bei den meisten Messen Modenschauen für Brautmode zum Programm. Den Begriff Brautmode sollte man in dem Zusammenhang nicht zu eng sehen. Vom traditionell in Weiß gehaltenen Brautkleid über den modernen Anzug für den Mann bis hin zur Bekleidung für Brautjungfern und Blumenkindern reicht die Palette der vorgestellten Modelle.

Aber zu einer Hochzeit gehören noch weitaus mehr Dinge. Da wären etwa die Trauungszeremonie und die sich anschließende Feier, die bei manchen mehr, bei manchen weniger großrahmig ausfällt. Gefeiert wird aber in der Regel immer, weshalb sich auf einer Hochzeitsmesse gleichfalls Hotels und Restaurants präsentieren. Hochzeitsgesellschaften sind für jene eine lukrative Einnahmequelle. Daher bietet ein Großteil von ihnen inzwischen spezielle Hochzeitsarrangements an. Sie umfassen neben der Versorgung der Gesellschaft mit Essen und Trinken weitere Leistungen wie etwa das Rahmenprogramm oder Übernachtungsmöglichkeiten zum Sonderpreis.

Nicht nur für Hochzeitswillige ist der Besuch einer Hochzeitsmesse eine Empfehlung. Ist man auf der Suche nach einem Hochzeitsgeschenk, lohnt sich das Vorbeischauen gleichermaßen. Sehr beliebt ist das Verschenken von einem Hochzeitsfeuerwerk. Je nach Aufwand kann dieses in Eigenregie veranstaltet werden oder man beauftragt ein Pyrotechnikunternehmen damit. Da in Deutschland strenge Regelungen zum Abbrennen von Feuerwerk gelten, sollte man sich darüber informieren, wie weit man gehen darf und ab wann das Einschalten von Experten notwendig ist. Ein Feuerwerk zur Hochzeit ist eine tolle Idee, sollte jedoch die Polizei deswegen anrücken, ist der Spaß schnell vorbei. Die Hochzeitsmesse ist die ideale Gelegenheit, sich ausführliche Informationen zu einem gelungenen Hochzeitsfeuerwerk einzuholen.

Für all jene, die nun Lust auf einen Messebesuch bekommen haben, im Folgenden noch eine kleine Übersicht über in naher Zukunft stattfindende Hochzeitsmessen:

  • 23.03.2014: „Hochzeit & Feste“ in Sasbach, eine Messe rund ums Feiern mit großer Modenschau
  • 26.03.2014: „VitaliOs Fest- und Hochzeitsmesse“ in Oschatz
  • 03. und 04.05.2014: „Hochzeitsmesse Mainz“ Open Air – Messe zum Thema Hochzeit auf dem Schillerplatz
  • 17. bis 19.05.2014: „MODATEX Fashion Fair“ Internationale Fachmesse für Braut- und Abendmode in Essen, allerdings Eintritt nur für Fachbesucher

Das ist natürlich nur ein Auszug aus den zahlreichen Messeterminen, die in diesem Jahr anstehen. Im Internet können weitere Termine in Erfahrung gebracht werden.

Bildquelle: © Katharina Wieland Müller / Pixelio.de