FEUERWERK IM SHOP KAUFEN

SCHLAGWÖRTER

Seitenmenü:

SUCHE

KATEGORIEN

ARCHIV

Silvester in Prag

Es gibt viele Reisebüros, die gerade zu Silvester ganz spezielle Angebote für die sogenannte Silvesterreise haben. Gerade die großen Hauptstädte wie Hamburg, Dresden, Bremen oder Paris gehören zu den besonderen Reisezielen. Eine besonders attraktive Reise, um den Jahreswechseln zu erleben, bietet Prag. Für drei oder vier Tage in die Stadt mit den goldenen Dächern werden bei den unterschiedlichsten Reisebüros für wenig Geld angeboten. So kann ein Silvesterurlaub schon ab 300 Euro pro Person möglich sein.

Die tschechische Hauptstadt an der Moldau bietet für die Silvesterreisende ein ganz besonderes Flair. Drei Nächte mit Frühstück und eine einzigartige Silvesterparty mit einem Buffet, welches mit Liveband und Tanz begleitet wird, machen Silvester zu etwas ganz Besonderem. Pünktlich zum Jahreswechsel bekommt jeder ein Glas Sekt und kann mit einem gigantischen Feuerwerk das neue Jahr einläuten.

Es gibt Veranstalter, welche extra ein 4-Sterne-Hotel für den Aufenthalt anbieten. Schließlich soll sich der Gast zum Jahreswechsel besonders wohl fühlen und keine umständlichen Wege zum Zentrum und den U-Bahnen haben.

Mit einem Fitnessraum, deinem Pool und der Sauna kann sich jeder, der zu Silvester nach Prag reist, richtig entspannen und vollkommen ohne Stress den Jahreswechsel feiern. Wer sich entschlossen hat, eine solche Reise zu buchen, sollte sich aber beeilen, denn die Buchungen sind schnell belegt, was bei diesen Preisen wohl kaum ein Wunder ist. Um die Angebote zu vergleichen, lohnt sich ein Blick in das Internet und die verschiedensten Reiseveranstalter mit einem Silvester-Angebot für Prag.

Foto: Deja Vu / Pixelio