FEUERWERK IM SHOP KAUFEN

SCHLAGWÖRTER

Seitenmenü:

SUCHE

KATEGORIEN

ARCHIV

Silvester – jedes Jahr aufs neue

Auch in diesem Jahr gibt es in den Westfalenhallen in Dortmund ein rauschendes Fest, zu dem jeder herzlich eingeladen ist. Unter dem Motto „Golden Moments“ feiern viele Menschen in einer atemberaubenden Atmosphäre den Jahreswechsel. Seien auch Sie dabei, wenn um Mitternacht die Sektkorken knallen, und lassen Sie sich überraschen, was die Veranstalter alles für Sie geplant haben. Soviel sei schon einmal gesagt, es wird zumindest vom musikalischen Angebot so einiges für die Besucher geboten. Bekannte Entertainer wie Markus Prandzioch und Guido Westermann sorgen für den richtigen Beat am letzten Abend des Jahres, dazu gibt es wie immer das beste Essen und ein gigantisches Feuerwerk.

Wer also dabei sein will, der sollte sich bereits schon jetzt um Karten bemühen, denn wie schon in den letzten beiden Jahren, waren die Plätze in der Westfalenhalle sehr schnell ausverkauft. Vorverkaufskarten kann man sich im Internet besorgen. Tanzen Sie ins neue Jahr hinein und erleben Sie ein ganz besonderes Silvester. Wie schon im letzten Jahr wird der Saxophonist Nikolay Kasakov Sie auf dieses große Event einstimmen. Und natürlich wird es noch eine ganze Menge mehr an Programm Punkten geben. Man darf gespannt sein, was da alles an Silvester passiert.

Der Geschäftsführer Frank Weeke ist wie jedes Jahr sehr positiv gestimmt, wenn es um die Silvesterfeier in den Westfalenhallen geht. Es werde wie immer ein rauschendes Fest geben, das man sich auf gar keinen Fall entgehen lassen sollte! Vor zwei Jahren sah es mit den „Golden Moments“ an Silvester noch ganz anders aus. Da nämlich machte die Finanzkrise alle Feierlichkeiten zunichte. Im Jahr 2011 erwarte man aber wieder ein volles Haus. Und natürlich gehört zu einem vollen Haus auch ein entsprechendes Programm.

Gerade der DJ Guido Westermann zählt zu einem der ganz Großen seiner Zunft. Er ist schon zu einem festen Bestandteil der Silvester Feiern in den Westfalenhallen geworden und verzaubert das Publikum jedes Mal auf das Neue mit Coldplay, Freddie Mercury, Marius Müller Westernhagen, Elvis oder Robbie Williams. Auch für die richtige Licht- und Tontechnik wird wie jedes Jahr gesorgt werden. Also warum noch lange überlegen? Feiern Sie Silvester in den Westfalenhallen und erleben Sie „Golden Moments“ zusammen mit Freunden und der Familie. Es wird ein unvergessliches Erlebnis werden, soviel steht fest.

Übrigens, wenn Sie sich jetzt schon erkundigen, dann können Sie vielleicht das eine oder andere Schnäppchen in einem der zahlreichen Hotels in der Nähe ergattern. Die lassen sich nämlich an Silvester immer was ganz Besonderes einfallen und bieten den Besuchern neben einem riesigen Silvesterbüffet auch noch eine günstige Übernachtung an, mit allem Drum und Dran. Ein Blick ins Internet kann sich also auf alle Fälle lohnen. Die Eintrittspreise für die Silvester Feier in den Westfalenhallen ändern sich übrigens nicht. Bereits mit 24,- Euro kann man sich bis ins neue Jahr bei Tanz und guter Musik zusammen mit anderen amüsieren. So wird Silvester garantiert auch in diesem Jahr zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Bildquelle: Claudia Hautumm