FEUERWERK IM SHOP KAUFEN

SCHLAGWÖRTER

Seitenmenü:

SUCHE

KATEGORIEN

ARCHIV

Schiedersee in Flammen

Wie auch im vergangenen Jahr hat das Licht gemischt mit Sound wieder Tausende von Zuschauern begeistern. Karten für das zauberhafte Spektakel gibt es wie in jedem Jahr an der Abendkasse für 5 Euro je Karte.

Am 4. und 5. Juli diesen Jahres war es wieder soweit, der Schiedersee in Schieder Schwalenberg, Kreis Lippe war wieder in Flammen. Mit vielen Attraktionen wie Fußball, Baden, Feuerwerk und jeder Menge Fun wurde dieses Wochenende wieder für Groß und Klein gestaltet. Alle Strände am Schiedersee hatten geöffnet und luden zum Entspannen und Spaßhaben ein. Die jungen Besucher schätzen den Freizeitpark „Funtastico“ sehr, wo hingegen die Erwachsenen sich lieber am See, in der Gastronomie oder auf einer Schifffahrt die Zeit vertreiben.

Direkt am Seeufer befand sich ein großes Partyzelt, indem DJ Moldi in den Abendstunden als Vorprogramm für Stimmung sorgte. Um 22 Uhr kommt dann der angesagte Act Mickie Krause und heizt dem Publikum mit Liedern, wie „der Prinz von Arenal“ kräftig ein.

Um 23 Uhr begann der Höhepunkt des Abends. Das Höhenfeuerwerk begann synchron zu dem Multimedia-Pyro-Musical, einer fantastischen Laser Show. Die geniale Choreografie stammt von dem Spezialisten Flash Art aus Bielefeld. Der ganze See in Flammen, da werden nicht nur Feuerwerksfreunde von den ganzen Inszenierungen und den vielen zauberhaften Lichtern auf dem Wasser fasziniert sein.

Am Sonntag war wieder Familientag. Mir großem Flohmarkt am Ufer des Sees, der um 11 Uhr begann und das Trödelfieber erweckte. Die zahlreichen Attraktionen des Schiedersees sowie die Rundfahrtsangebote lockten viele Besucher an.

Foto: © gnubier/ Pixelio