FEUERWERK IM SHOP KAUFEN

SCHLAGWÖRTER

Seitenmenü:

SUCHE

KATEGORIEN

ARCHIV

Pyro Festival „Sternenzauber“ in Paderborn – ein wahnsinns Feuerwerk für Groß und Klein“

Am 15.08.2009 fand mit drei atemberaubenden Höhenfeuerwerken der musiksynchrone Wettbewerb „Sternenzauber“ in Paderborn, Schloß Neuhaus statt.
Die Besucher machten es sich nicht nur im Schlosspark auf Stühlen und Decken, zwischen Buchsbäumen und Blumen bequem, um der Tequila-Sunrise-Band zuzuhören, sondern auch, um am Abend bei dem einzigartigen , welches nach Einbruch der Dunkelheit begann, dabei zu sein.

Die drei Pyro-Künstler, René Osterhage, Steffen Bräunlich und Gera und Matthias Kübis wetteiferten in einer Show, welche rund 20 Minuten dauerte, um die Gunst der Zuschauer und Juri. Eine Show aus Kür und einem, mit vorgegebener Musik begleiteten, Pflichtprogramm verzauberte den Himmel mit faszinierenden Bildern, Blüten aus Feuer und stürzenden Funkenkaskaden. Jeder Effekt ist auf die Musik, sie es ein beliebter Popsong oder auch ein klassisches Stück, abgestimmt.

Das Pyrofestival lockte 6.000 Besucher in die alte Residenz, obwohl die Eintrittspreise, Sitzplatz 24 Euro und Stehplatz 12 Euro, schon sehr hoch waren. Dennoch war es ihnen wert, denn sie erlebten ein faszinierendes Höhen- und Bodenfeuerwerk.

Pyrotechniker René Osterhage teilte mit, dass er immer zuerst die Musik aussucht und anschließend am Computer die passende Feuerwerks-Chronografie entwirft. Mit dem Aufbau der Abschussbatterien und der gesamten Verkabelung sei das Team, welches aus sieben Mitgliedern von seiner Firma Westfälische Feuerwerke besteht, sieben Tage beschäftigt.
Es ist für ihn schon eine tiefe Erfüllung, wenn die Show gut funktioniert, denn reiche werde damit keiner, sagte Osterhage. Er ließ zu der Musik „Der Mond ist aufgegangen“ am Himmel ein flammendes Barockschloss mit zwei Türmen entstehen.

Den Wettbewerb gewann Steffen Bräunlich und Veranstalter Gerhard Göllner war mit dem Event und dem Erfolg höchst zufrieden. Im vergangenen Jahr hatte er das erste Mal die Tournee Sternenzauber organisiert und war davon schon begeistert.

Foto: © Janine / Pixelio