FEUERWERK IM SHOP KAUFEN

SCHLAGWÖRTER

Seitenmenü:

SUCHE

KATEGORIEN

ARCHIV

Gigantisches Feuerwerk am Brandenburger Tor

Große Ereignisse werfen wieder ihre Schatten voraus. Die größte Silvesterparty der Welt, so die allseits verbreitete Meinung, findet in Berlin zwischen Brandenburger Tor und Siegessäule statt. Wie zu Love-Parade-Zeiten werden sage und schreibe eine Millionen Gäste erwartet. Es ist wohl klar, dass in der Hauptstadt zum Jahreswechsel ein außergewöhnliches Feuerwerk gezündet wird. Lange davor wird auf mehreren Bühnen Live-Musik geboten. So haben sich unter anderen Blümchen, die Hermes House Band, Monrose, Marquess und Hot Banditos angesagt. Jedem ist sehr zu empfehlen, unbedingt vor 21.00 Uhr da zu sein, ansonsten wird man wohl das tolle Feuerwerk um Mitternacht leider nur aus der Ferne bestaunen können. Diese größte Party Berlins wird von mehreren TV-Sendern live übertragen. Fleißige Handwerker und viele Techniker werden acht Partyzelte aufbauen, wo getanzt, gegessen und sicherlich auch viel getrunken wird. Für diesen und jenen sind vielleicht die Generalproben einen Tag vor Silvester interessant. Nur für das große Feuerwerk gibt es natürlich keine Generalprobe, das wird ‚stabsfeldmäßig‘ vorher geplant, damit sämtliche Raketen, Fontänen und Wirbel das neue Jahr ohne Komplikationen einläuten.

Ab Mitternacht wird der Himmel über Berlin für 15 Minuten in schillernde Farben getaucht sein. Auch Berlins Oberbürgermeister Klaus Wowereit und Gerhard Schäuble werden am Brandenburger Tor sein und sich das einmalige Feuerwerk nicht entgehen lassen. Nach Mitternacht geht die größte Open-Air-Party der Welt auf Straßen und Plätzen natürlich munter weiter. Zur Sicherheit stehen mehrere Sanitätsfahrzeuge bereit, für alle, die sich eventuell beim lustigen Party-Treiben übernehmen und der Kreislauf nach dem Feuerwerk als Höhepunkt der Party nicht mehr mitspielt.