FEUERWERK IM SHOP KAUFEN

SCHLAGWÖRTER

Seitenmenü:

SUCHE

KATEGORIEN

ARCHIV

Forchtenberg – 10 Jahre Rock in the Ruins

Mittlerweile zum zehnten Mal jährt sich das bekannte Musikfestival „Rock in the Ruins“ in Forchtenberg. Initiiert 1998 von einer Handvoll Jugendlicher, kommt dem Festival heute eine viel größere Bedeutung zu. Damals wurden in strömenden Regen alle Vorbereitungen getroffen, wobei die Jugendlichen einen guten Draht zum Wettergott bewiesen. Pünktlich zum Auftakt des Konzerts begann die Sonne mit den Jugendlichen um die Wette zu strahlen.

Heute wird das Projekt auch vom evangelischen Jugendwerk Öhringen und der Kirchengemeinde Forchtenberg mit getragen. Die Jugendlichen haben mittlerweile ein festes Gremium gegründet, welches aus 20 Mitgliedern besteht und sich das gesamte Jahr über mit den Vorbereitungen für das Festival-Wochenende im Juli beschäftigen. Dabei werden Sponsoren gesucht, Bands engagiert und für die passende Bühnentechnik gesorgt.

Dieses Jahr, zum zehnjährigen Jubiläum soll den Gästen aber etwas ganz Besonderes geboten werden. Das Festival soll durch einen Live DVD Mitschnitt aufgezeichnet und so für die Nachwelt festgehalten werden. Damit es hier auch richtig viel zu sehen gibt, wird zusätzlich ein riesiges Feuerwerk angestrebt, welches Gäste und Veranstalter gleichermaßen beeindrucken soll. Dieses Feuerwerk wird sodann als krönender Abschluss des gesamten Festivals dienen. Professionelle Feuerwerkskünstler werden sich mit dem Thema auseinander setzen und die Massen mit ihrem riesigen Freuden Feuerwerk, einem wahren Fest für die Sinne, bewegen.