FEUERWERK IM SHOP KAUFEN

SCHLAGWÖRTER

Seitenmenü:

SUCHE

KATEGORIEN

ARCHIV

Feuerwerk: Knaller im Breisgau

Der alljährliche Knaller im Breisgau ist im wahrsten Sinne des Wortes die Herstmess, die vom 17. bis zum 27. Oktober läuft. Dabei wird dieser große Knaller traditionell die Herbstmess einläuten, wenn am Freitag, den 17. Oktober ein gigantisches Feuerwerk gezündet wird. An jedem Freitag, Samstag und am letzten Montag können Interessierte zwischen 13.00 Uhr und 23.00 Uhr, an allen anderen Tagen bis 22.00 Uhr die Herbstmess besuchen.

Nebst dem traditionellen Feuerwerk am Eröffnungstag – eine Sensation für Groß und Klein – wird die Hauptstadt des Schwarzwaldes mit Schaustellern und Händlern gespickt sein, die auf dem Messegelände ihre Vorstellungen und Produkte feilbieten. Schwindelerregende Breakdancer und Autoscooter, adrenalinreiche Fahrten in neuen Fahrattraktionen wechseln sich ab mit Karussells für Kinder, mit vielen bunten Ständen und leckeren Schlemmereien. Zwischen Schießbude und Achterbahn findet das Rummler-Herz garantiert sein Glück!

Neben dem Feuerwerk am Eröffnungstag lädt das Riesenrad als Attraktion seine Besucher dazu ein, den Blick über den fantastisch schönen Breisgau zu richten. Bei einer Sicht auf den Schwarzwald und den Rhein lässt es sich ganz fantastisch entspannen. Der Geruch von Popcorn, Zuckerwatte und gebrannten Mandeln lässt erste heimelige Stimmung aufkommen und für deftigere Gemüter werden Pizza, Fischbrötchen und Bratwurst angeboten. Um den Durst zu stillen, gibt es ein kühles Bier oder köstlichen Wein aus dem Breisgau und sind die Tage bis dahin schon kälter, kann ein Glas Glühwein Herz und Seele wärmen.

Zehn Tage voller Action und Entspannung, voller Schlemmereien und Attraktionen starten am 17. Oktober mit dem kolossalen Feuerwerk und führen in die Herbstmess im Breisgau.

Foto: © Fionn Große (fionn) / PIXELIO