FEUERWERK IM SHOP KAUFEN

SCHLAGWÖRTER

Seitenmenü:

SUCHE

KATEGORIEN

ARCHIV

Feuerwerk bei Eröffnung in Dubai

Sechs Jahre lang hat es gedauert, bis das monströse Bauwerk, der Burj Dubai, fertig gestellt wurde. Anfang Januar fand die Eröffnung statt, bei welcher es ein großes gegeben hat. Das Bauwerk soll das höchste der Welt sein, aber sicher, wie hoch das Gebäude ist, scheint sich niemand zu sein, denn die einen sagen, dass es 828 Meter hoch ist, andere sprechen von 800 Metern und wieder andere von 818 Metern. Scheint aber auch nicht wirklich relevant zu sein, denn es gibt viel Wichtigeres, um das sich gekümmert werden muss.

Bislang ist der Turm, der eine Nutzfläche von 200.000 Quadratmetern ausweist, nämlich das wohl größte leer stehende Gebäude der Welt. Viele überlegen jetzt, wie das sein kann, wo es doch soviel Wirbel um den Bau gibt. Das Problem liegt darin, dass keine Käufer für die Büros oder Wohnungen gefunden werden konnten. Nicht einmal Bewerber gibt es für die Räumlichkeiten. Dabei gab es doch schon Leute, welche mehr als die Hälfte der Räume gekauft haben. Es waren Spekulanten, welche sich erhofft haben, mit dem Verkauf der Räume einen großen Gewinn abzuräumen. Aber diese sind auch hereingefallen.

Dennoch gab schon spektakuläre Nachrichten, denn als das Feuerwerk und die Lichtshow die Eröffnung krönten, sprangen Fallschirmspringer von Himmel naher Höhe aus dem Fenster und boten den Besuchern eine tolle Show.

Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass die Räumlichkeiten verkauft werden können, denn sonst war der ganze Bau überflüssig und die weitere Verschuldung Dubais hätte man sich sparen können.

Foto: Dr. Klaus-Uwe Gerhardt / Pixelio