FEUERWERK IM SHOP KAUFEN

SCHLAGWÖRTER

Seitenmenü:

SUCHE

KATEGORIEN

ARCHIV

Faszination Silvesterreisen

625347_web_R_K_by_Wolfgang Dirscherl_pixelio.deWer schon einmal in Österreich war, der möchte am liebsten sofort wieder hin. Durch die weltoffenen Einwohner und die bezaubernden Landschaften hat sich Österreich in den letzten Jahren zu einem wahren Touristenmagneten entwickelt. Ob zum Ski fahren in den Bergen oder zum Schwimmen in klaren Seen, in Österreich ist für jeden etwas dabei. Auch wenn man Österreich nur für einen Wochenendtrip besucht, wird man begeistert sein. Gerade gegen Jahresende zeigen sich die Städte in Österreich von ihrer schönsten Seite.

Zu sehen gibt es eine Menge, kein Wunder, dass Silvesterreisen nach Österreich immer beliebter werden. Viele Urlauber, die Österreich besuchen, zieht es in die Hauptstadt Wien. Hier gibt es zum Jahresende zahlreiche Events, die man sich als Tourist auf gar keinen Fall entgehen lassen sollte. Zum Beispiel gibt es in Wien einige Musicals, die man sich anschauen sollte. Wer kennt nicht den Film Sister Act, in dem Whoppi Goldberg als verrückte Nonne die Kirche mit ihren Musikeinlagen zum Beben bringt. Oder wie wäre es mit dem Musical Elisabeth? Zum Jahresende sind diesen beiden Musicals meist ausgebucht, denn jeder möchte zum Jahresende auch einmal eine solche Show erleben. Aber nicht nur die Operettenhäuser freuen sich über Zuschauer, auch in der Wiener Innenstadt bekommt man so einiges geboten.

Am 31. Dezember verwandelt sich die Wiener Altstadt in ein riesiges Partygelände. Allein im letzten Jahr waren über 500.000 Gäste anwesend. Der Veranstalter, der die Partymeile mit Licht und Technik versorgt sagt: „Natürlich freut es uns, dass jedes Jahr so viele Menschen dabei sein wollen, wenn wir zusammen das neue Jahr einläuten. Im letzten Jahr hatten wir einen enormen Zuwachs zu verzeichnen. Natürlich sind neben den steigenden Besucherzahlen auch die Kosten gestiegen. Alleine für das Feuerwerk im letzten Jahr haben wir einiges ausgegeben. Und in diesem Jahr wird es bestimmt eine ganze Menge mehr werden!“ Das Feuerwerk ist immer eines der Highlights in Wien an Silvester. Tausende Raketen werden in den Nachthimmel geschossen und erhellen den Prater. Passend zum Feuerwerk gibt es in der Innenstadt einen Silvesterpfad. Zahlreiche Gastronomen bieten kulinarische Spezialitäten an, und neben zahlreichen nationalen und internationalen Gerichten gibt es beim Silvesterpfad auch einiges zu trinken, denn verschiedene Winzer bieten für die Besucher auch eine Weinprobe an. Der Veranstalter meint dazu: „Wir wollen eine Art Erlebnispfad machen, indem die Besucher die Möglichkeit haben, Österreich mit allen Sinnen zu erleben.

Neben zahlreichen Attraktionen sowohl für die großen als auch für die kleinen Besucher wird natürlich auch das Feuerwerk ein absolutes Highlight sein. Auch sehr empfehlenswert ist eine Schiffsfahrt auf der Donau, die nicht nur an Silvester ein tolles Erlebnis ist, gerade im Sommer es einfach nur schön, auf dem Wasser die Donau hinunterzufahren und sich die Sehenswürdigkeiten am Ufer anzuschauen. An Silvester ist es natürlich das Feuerwerk, das von der Donau aus perfekt zu sehen ist. Gerade für Romantiker ist eine Donaufahrt an Silvester ein unglaublich schönes Erlebnis, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

Bildquelle: © Wolfgang Dirscherl / Pixelio.de