FEUERWERK IM SHOP KAUFEN

SCHLAGWÖRTER

Seitenmenü:

SUCHE

KATEGORIEN

ARCHIV

ExtraSchicht in Duisburg

Am Innenhafen in Duisburg wird in diesem Jahr nunmehr zum achten Mal in Folge eine ExtraSchicht veranstaltet. Zur Mittsommernacht, am 21. Juni kommen insbesondere die Architekturfans auf ihre Kosten. Denn innerhalb weniger Jahre wurden im Duisburger Innenhafen zahllose Projekte von namhaften Architekten realisiert. Darunter auch Namen wir Sir Norman Foster, „Nicholas Grisham & Partners“ oder „Bothe, Richter, Teherani“, um nur einige zu nennen. Stündlich finden diverse Architekturführungen statt. Ab 18 Uhr geht es direkt vom Infostand in der Nähe des Busausstiegs los.

Je nachdem, wie sich das Wetter gestaltet, kann man hier ein mediterranes Ambiente erleben. Die Besucher erwartet eine wunderschöne Kulisse rund um das Wasser, die sie in den zahlreichen Cafés und Bars besonders gut genießen können. Denn auch diese haben sich in einer großen Zahl rund um den malerischen Innenhafen der Stadt gebildet.

Die THS-Terrasse wird dabei jedoch der Publikumsmagnet Nr. 1 sein. Denn hier bietet sich den Besuchern der Extra-Schicht ein Programm aus Live-Musik der unterschiedlichsten Genres. So kommt garantiert ein jeder Besucher auch auf seine Kosten. Außerdem kann man jede Stunde das Schiff besteigen, welches zur Hafenrundfahrt ablegt und so das ganze Flair auch vom Wasser aus beobachten.

Doch um Mitternacht wird es dann erst richtig bunt und in jedem Mensch wird das Kind wieder zum Leben erwachen. Denn dann erwartet die Besucher ein Feuerwerk der ganz besonderen Art. Hier wird wohl jeder nur noch mit offenen Mund und staunenden Augen zum explodierenden Himmel empor blicken.