FEUERWERK IM SHOP KAUFEN

SCHLAGWÖRTER

Seitenmenü:

SUCHE

KATEGORIEN

ARCHIV

Die Schweizer BfB rufen zum vorsichtigen Umgang mit Feuerwerk auf

Die Schweizer Beratungsstelle für Brandverhütung (BfB) warnt vor der Schweizer Bundesfeier am 01.08.2007 vor dem vorsichtigen Umgang mit Feuerwerk.

Jedes Jahr gibt es sehr viele Unfälle im Zusammenhang mit Feuerwerk und Bränden. Die meisten Ursachen sind zu geringe Abstände, zu frühe Explosionen der Knallkörper und das Zünden der Feuerwerkskörper in der Hand.

Am meisten verletzen sich die Personen bei den verschiedenen Arten von Feuerwerk durch Verbrennungn im Gesicht und der Hand. Oft auch an beiden Stellen zusammen.

Als Tipp sagt der BfB sollten Fenster und Türen geschlossen bleiben, leicht brennbares sollte von den Terassen weggeräumt werden und die Sonnenrollos sollten eingerollt werden.