FEUERWERK IM SHOP KAUFEN

SCHLAGWÖRTER

Seitenmenü:

SUCHE

KATEGORIEN

ARCHIV

Das Silvesterfeuerwerk ist der Höhepunkt zum Jahreswechsel

625219_web_R_K_by_PDP_pixelio.deWas wäre der Jahreswechsel ohne Feuerwerk? In knapp sieben Wochen ist es wieder so weit: Das Jahr 2013 geht zu Ende und das Jahr 2014 beginnt. Zu Silvester hat jeder seine ganz eigenen Vorlieben, Feuerwerk gibt es aber bei den Meisten. Nur wenige verschließen sich diesem Brauch und verbringen den Abend wie jeden anderen Abend des Jahres auch. Dabei ist es bei der Fülle an Angeboten praktisch unmöglich, nichts Passendes zu finden. Allerorten gibt es Veranstaltungen, die keine Wünsche offen lassen und jedem Kurzweil bescheren.

Neben privaten Silvesterpartys werden weiterhin zahlreiche Events veranstaltet. Wer mag, bucht eine Silvesterreise oder begibt sich sogar bereits zu Weihnachten in andere Gefilde. Die Palette der Möglichkeiten ist groß. Ob innerhalb Deutschlands oder gleich in die Karibik, wo angenehme Temperaturen herrschen und man in Badekleidung den Wechsel des Jahres begeht, zu Silvester stehen mannigfaltige  Reiseangebote zur Auswahl. Ein Unterschied zu den sonst über das Jahr hinweg buchbaren Reisen gibt es allerdings: Der Höhepunkt nahezu jeder Reise ist das Silvesterfeuerwerk, das man auf vielfältigste Art erleben kann, zum Beispiel auf einer einsamen Berghütte mit Blick hinunter ins Tal, auf einem Kreuzfahrtschiff oder am Brandenburger Tor in Berlin gemeinsam mit anderen Feierfreudigen. Auch in diesem Jahr wird hier wieder die größte Silvesterparty Deutschlands stattfinden. Mehr als eine Million Besucher werden erwartet. Eigens dafür wird eine zwei Kilometer lange Partymeile durch die Hauptstadt eingerichtet, die Livemusik, Showacts und vieles mehr bietet. Nach dem Feuerwerk geht es weiter mit der inzwischen schon traditionellen Open-End-Disko unter freiem Himmel.

Da zwischen Weihnachten und Neujahr in einem Großteil der Unternehmen die Arbeit ruht sowie in allen Bundesländern Ferien sind, ist die Zeit ideal zum Verreisen. Kurzurlaube über Silvester sind optimal, um sich eine Auszeit zu gönnen. Wie man diese gestaltet, bleibt einem selbst überlassen. Der Eine möchte wirklich seine Ruhe haben und wählt vielleicht ein Wellnesshotel mit Silvesterarrangement, der Andere liebt das Außergewöhnliche und bucht eine Reise zum Kilimandscharo. Ferner sind Städtereisen zum Jahreswechsel äußert beliebt. Einmal ein Feuerwerk in Paris am Eiffelturm erleben oder das quirlige Leben an Silvester in New York hautnah spüren, das haben viele auf ihrem persönlichen Wunschzettel stehen und heutzutage lässt sich ein solcher Wunsch mit etwas Glück für wenig Geld erfüllen. Silvesterreisen sind ein beliebtes Weihnachtsgeschenk. Überhaupt ist der Besuch eines Silvesterfeuerwerks eine großartige Geschenkidee, die noch nicht einmal etwas kosten muss. Schließlich findet in eigentlich jeder Stadt ein Feuerwerk statt. Da ist es ein Leichtes, selber einen Gutschein zu gestalten und seinen Liebsten oder seine Liebste zum Besuch eines Silvesterfeuerwerks einzuladen.

Silvesterpartys sind nicht jedermanns Sache, aber dennoch kein Grund, zuhause zu bleiben. Wer es lieber klassisch mag und ein Konzert, die Oper oder eine Kirche besuchen möchte, hat selbstverständlich auch dazu die Chance. In ganz Deutschland werden Silvesterkonzerte angeboten. Und sportlich kann man natürlich ebenfalls ins neue Jahr starten. Die bundesweiten Silvesterläufe erfreuen sich alljährlich großer Beliebtheit. Es ist also für jede Altersklasse und für jeden Geschmack etwas bei den Silvesterveranstaltungen dabei. Ob direkt vor der Tür oder am anderen Ende der Welt, niemand muss sich an Silvester langweilen.

Bildquelle: © PDP / Pixelio.de