FEUERWERK IM SHOP KAUFEN

SCHLAGWÖRTER

Seitenmenü:

SUCHE

KATEGORIEN

ARCHIV

Das Edinburgh Fringe Festival ist auch in diesem Jahr ein Highlight

656447_web_R_K_by_Daniela Berghold_pixelio.deDie Stadt Edinburgh ist normalerweise eigentlich ein ruhiges Fleckchen Erde, und wer hier seinen Urlaub verbringt, der freut sich über die Ruhe und die ländliche Atmosphäre. Allerdings hat die Stadt auch eine andere Seite und die zeigt sich immer im Sommer jeden Jahres, denn dann beginnt in der schottischen Stadt das Edinburgh Fringe Festival. Und was das bedeutet, das wissen zumindest die Einwohner von Edinburgh ganz genau. „Wenn das Festival hier beginnt, dann ist das schon so etwas wie ein Ausnahmezustand. In den 20 Jahren, die ich jetzt hier schon wohne, habe ich so einiges gesehen. Da gab es zum Beispiel ein sprechendes Zebra. Ich habe im letzten Jahr einen Mann gesehen, der nackt in einem Supermarkt eingekauft hat. Es ist wirklich unglaublich, was man hier manchmal zu sehen bekommt,“ sagt eine Anwohnerin, die nahe des Festivalgeländes wohnt. Und tatsächlich lebt das Festival von seinen zum Teil skurrilen Gestalten. Die Anwohner nennen das Festival auch gerne das Feuerwerk der Theaterkrieger. 1500 Künstlergruppen präsentieren sich auf dem Edinburgh Fringe Festival.

Inzwischen ist es schon zu einer festen Tradition geworden, die jeder in Edinburgh gerne mitfeiert. Schließlich wurde das Fringe Festival bereits im Jahre 1947 gegründet und mitmachen kann jeder. Auch im letzten Jahr konnte man einige amüsante Gestalten beobachten. Ein Besucher des Festivals war vor allen Dingen von einem Mann sehr angetan. „Er lief durch die Straße und hatte einen riesigen Zylinder auf und verteilte Flyer für eine Produktion von Shit Faced Shakespeare. Das fand ich schon sehr lustig und es ist mir in Erinnerung geblieben!“ Auch eine Frau, die nur mit einem Bikini bekleidet Süßigkeiten verkaufte, lockte jede Menge Zuschauer an. „In den Biergärten und den Lokalen in Edinburgh herrscht während des Festivals eine richtig gute Stimmung. Auch das Feuerwerk, was zu Beginn und zum Abschluss des Festes abgefeuert wird, ist ein absolutes Highlight, das man sich auf gar keinen Fall entgehen lassen sollte,“ sagte ein Veranstalter des Festes. Egal ob man nun Comedy mag oder gerne ins Theater geht, beim Edinburgh Fringe Festival wird für jeden etwas dabei sein. Die Geschäfte haben bis spät in die Nacht geöffnet, man kann also in aller Ruhe shoppen gehen. Für viele Künstler ist das Festival aber auch eine Plattform, um groß rauszukommen. „Ich habe vor drei Jahren auf dem Festival gespielt und danach hat mich ein Agent angesprochen, ob ich nicht auf einer richtig großen Bühne auftreten möchte. Da habe ich natürlich nicht lange überlegt,“ sagt einer der Künstler, der noch heute gerne auf das Festival geht. „Ich mag es, den Leuten zuzuschauen, wie sie ihre Show abziehen. Ich muss dann immer daran denken, dass ich ja auch mal so angefangen habe, und ich sehe dieses Festival daher als große Chance für Newcomer. Und ich finde das Feuerwerk immer ganz große klasse. Das ist auch einer der Gründe, warum ich echt gerne auf das Edinburgh Fringe Festival gehe,“ so der Künstler weiter.

Bildquelle: © Daniela Berghold / Pixelio.de