FEUERWERK IM SHOP KAUFEN

SCHLAGWÖRTER

Seitenmenü:

SUCHE

KATEGORIEN

ARCHIV

Das ‚Jahr des Büffels‘ wird mit Feuerwerk eingeläutet

Wenn das Silvester Feuerwerk das neue Jahr in europäischen Breiten längst eingeläutet und den ersten Wintermonat fast hinter sich gebracht hat, wenn viele bereits den laueren Frühling herbeisehnen, dann erst feiern die Chinesen ihr traditionelles Neujahrsfest. Auch viele in Berlin lebende und von fern und nah Anreisende werden das ‚Jahr des Büffels‘ eindrucksvoll einläuten. Die größte Attraktion hier sind die Feierlichkeiten zu diesem Fest im Berliner Hauptbahnhof vom 23. bis 25.01., jeweils nachmittags. Ein glanzvoller Höhepunkt wird das auch in China übliche Feuerwerk sein. Zum Auftakt dieses aufsehenerregenden Events wird es am Freitag, den 23.01.09 ab 20.00 Uhr zu chinesischen Klängen gen Himmel aufgehen. Um die Originalität chinesischer Elemente zu wahren, wurde für dieses Feuerwerk ein Pyro-Künstler, der eigens dafür aus China nach Berlin kommt, verpflichtet.

Reisende, die mit den weit über 1.000 Zügen, die täglich am Berliner Hauptbahnhof halten, gegen 14.00 bis 18.00 Uhr ankommen, werden erstaunt sein über das bunte Spektakel, das sie gleich am Bahnhof erwartet. Drachentänze, Darbietungen der verschiedenen chinesischen Kampfsportler und Musikgruppen aus unterschiedlichen Genres werden ebenso vertreten sein, wie Aussteller aller möglichen Produkte aus China. Neben dem glanzvollen Feuerwerk am Sonntagabend ist in jedem Fall ein Auftritt der Peking-Oper mit ihren prachtvollen Kostümen und beeindruckenden Masken das absolute Highlight. Veranstalter dieses sich nun schon zum dritten Mal jährenden, sehr erfolgreichen Festes sind die Werbegemeinschaft Berliner Hauptbahnhof und die DB Station & Service AG in Zusammenarbeit mit der chinesischen Botschaft in Berlin. Das große Reich der Mitte wird mit über 50 Künstlern die kulturellen und wirtschaftlichen Leistungen seiner verschiedenen Regionen präsentieren.

Foto: © Cornerstone / PIXELIO