FEUERWERK IM SHOP KAUFEN

SCHLAGWÖRTER

Seitenmenü:

SUCHE

KATEGORIEN

ARCHIV

Buntes Feuerwerk in Bad Sooden-Allendorf

Wer momentan bei diesem heißen Wetter einen Fuß vor die Tür setzt, der wird sicherlich nicht nur von der Wärme überrascht sein, sondern auch von den vielen Grüntönen, die die Natur bereithält. Neben diesen Grüntönen findet man aber auch immer mehr gelbe Farben. Und schnell wird klar, dass der Sommer so langsam schon wieder zu Ende geht und die dunkle Jahreszeit naht. Doch bis es so weit ist, stehen noch einige Feierlichkeiten an, die man auf gar keinen Fall verpassen sollte. Da wäre beispielsweise das Erntedankfest in Bad Sooden-Allendorf. Das Fest findet inzwischen bereits zum 154. Mal statt und erfreut sich immer noch sehr großer Beliebtheit. Das Erntedankfest ist immer noch eines der Highlights im Werratal und das zu Recht. Bereits im Vorfeld findet eine genaue Planung statt, was dieses Jahr alles an Attraktionen angeboten werden soll.

Unzählige Helfer melden sich jedes Jahr freiwillig zum Ernten, Trocknen und natürlich auch zum Dekorieren. Die Verantwortlichen sind bereits jetzt voll in die Planung eingebunden. „Wir rechnen wie letztes Jahr auch, wieder mit einem enormen Andrang auf dem Erntedankfest. Im letzten Jahr konnten wir uns wahrhaftig nicht beklagen. Das Wetter war super, die Temperaturen waren erstklassig und die Laune der Leute hätte eigentlich gar nicht besser sein können. Dieses Jahr hoffen wir natürlich auf genau die gleichen Voraussetzungen, dann wird auch dieses Erntedankfest wieder ein voller Erfolg.“ Wie in den letzten Jahren spielt das Feuerwerk wieder eine große Rolle auf dem Allendorfer Erntedankfest. Am letzten Tag des Festes wird wie jedes Jahr hoch in die Luft gefeuert. „Wir waren im letzten Jahr mit unseren Kindern hier und uns hat es super gefallen. Vor allen Dingen die Raketen haben unseren Kindern einen Riesenspaß gemacht. Wir sind in diesem Jahr auf jeden Fall wieder dabei,“ sagt ein Familienvater. Natürlich gibt es zum Erntedankfest für die Besucher auch jede Menge Speisen und Getränke, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Neben einem Stand für Federweißer kann man sich auch noch bei einer Grillhaxe oder einem deftigen gegrillten Maiskolben zusammen mit seinen Freunden auf dem Fest amüsieren.

Das Erntedankfest in Allendorf war seit jeher ein Fest, in dem die Kreativität von Alt und Jung zusammenfließt. Auch dieses Jahr legt man wieder großen Wert auf diese gegenseitige Unterstützung. „Für unsere Gäste haben wir uns wieder ein ganz tolles Programm einfallen lassen. Was es ist, werden wir noch nicht verraten, aber man kann sich auf einiges gefasst machen!“ Das Erntedankfest hat eine große Tradition, auf die Allendorf sehr stolz ist. Wer also Zeit und Lust hat, der sollte auf jeden Fall einmal beim Erntedankfest vorbeischauen. Es lohnt sich, denn gerade für die kleinen Besucher ist immer etwas dabei, wie zum Beispiel Sackhüpfen oder aus Heuballen coole Burgen bauen. Am Ende der Veranstaltung werden nicht nur die Eltern, sondern auch die Kleinen den Tag auf dem Erntedankfest in Allendorf so schnell nicht vergessen!